Die Kunst des Handlesens

 

Der Wunsch des Menschen, aus der Hand lesen zu können,

aus der Hand etwas über sich zu erfahren,

Hinweise für ein glückliches und gesundes Leben zu finden,

ist so alt wie die Menschheit selbst.

 

Aristoteles  hat schon gesagt:

Die Linien sind nicht ohne Grund in die menschliche Hand eingeschrieben.

Sie stammen von himmlischen Einflüssen

und der eigenen Individualität des Menschen.

Die Hand gleicht der Seele - denn wie die Hand das Werkzeug

aller Werkzeuge ist,

so ist der Geist die Form aller Formen

und die Wahrnehmung die Form des Wahrnehmbaren.

 

Wünschen Sie die Erstellung einer persönlichen Handanalyse?
Dann erfragen Sie bitte einen Termin unter der Telefonnummer:
04841 5622